Fandom

Schlumpf Wiki

Die Schlümpfe (Fernsehserie)

437Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Flagge Deutschland.jpg
30px-tvs.png


Dieser Artikel ist über die TV-Serie der Schlümpfe. Du suchst bestimmt nach den Schlümpfen allgemein.

Die Schlümpfe ist eine von den Hanna-Barbera-Studios produzierte Kinderfernsehserie, welche im Jahre 1981-1989 erstmals auf dem Sender ZDF ausgetrahlt wurde. Sie basiert auf die belgischen Comicfiguren Die Schlümpfe, eine friedliche kleine blaue Gruppe, die der Zeichner Peyo erfand. Die Serie besitzt 9 Staffeln mit maximal 64 Episoden, welche ebenfalls noch sechs Specials besitzt. Nachdem der Sender ZDF die Episoden ausstrahlte, folgten noch die Sender ProSieben, Sat.1, Super RTL, Tele 5, ORF1, Disney Channel, Junior, Boomerang und Premiere.

In den verschiedenen Episoden handelt es sich um viele Abenteuer, die die kleine blaue Dorfgesellschafft auch mit anderen Lebewesen und Freunden erlebt. Zum Beispiel wird ein Schlumpf von einer giftigen Fliege gebissen und die Freunde müssen dringend das Gegenmittel finden, bevor es zu spät ist. Oder Gargamel heckt wieder etwas Teuflisches aus und die Schlümpfe müssen sich etwas geschickt ausdenken, um nicht gefangen zu werden.

Inhalt

Die Schlümpfe leben in einem kleinen Dorf, in Schlumpfhausen. Dieses liegt mitten Wald, im "Verwunschenen Land", wo Papa Schlumpf das Dorf regiert. Er nimmt die väterliche Verantwortung und weiß immer gleich bescheid. Man erkennt ihn leicht an seinem weißen Bart und an seiner roten Kleidung. Auch Papa Schlumpf hat einen Papa, Opa Schlumpf. Auch ihn erkennt man gut mit seinem etwas längeren Bart und an seiner gelben Kleidung. Die restlichen Schlümpfe sind bartlos und tragen weiße Kleidung, mit Ausnahme den Schlumpflingen, die später auftauchen. Sie tragen zum Beispiel noch ein T-Shirt, eine Latzhose oder ähnliche Kleidung. Die erwachsenen Schlümpfe sehen auch nicht alle gleich aus, denn Schlaubi, als Beispiel, trägt eine Brille, Handy eine Latzhose mit einem Stift oder Zwirni ein Maßband mit zwei Stecknadeln.

Damit die Schlümpfe nicht immer weite Wege zu Fuß gehen müssen, sind Storche der ideale Fall um schnell voran zu kommen. Ebenso wird in den späteren Staffeln ein Haustier namens Welpi für die Schlumpflinge eine Hilfe sein. Das Dorf besteht aus vielen kleinen ausgehöhlten Pilzen, die wie echte Häuser bewohnbar sind. Auch sprechen die Schlümpfe anders als die Menschen, denn statt Verben, Substantive und Adjektiven setzten sie das Wort "Schlumpf" dafür ein. Dies verstehen nur die wenigsten Menschen, mit Ausnahme von Gargamel und Homnibus.

Der Schurke in der Serie ist meist Gargamel, ein fieser Zauberer, der mit seinem Kater Azrael in einer schäbigen Hütte lebt. Er will die Schlümpfe unbedingt haben, um aus ihnen Gold herzustellen. Auch will er sie mit Eintopf oder Suppe verspeisen. Später hat Gargamel einen Gehilfen namens Rotznase, der es aber nicht wirklich dringend hat, die blauen Lebewesen zu essen. Nicht nur die beiden wollen die Kleinen etwas anhaben, auch tauchen zum Beispiel eine ziemlich hässliche Hexe auf, welche Hogatha heißt und mit ihrem Geier Harold, die Schlümpfe zur Schönheit braucht. Oder Chlorhydris will die Liebe aus dem Wald verbannen, wenn da nicht die kleinen Schlümpfe wären. Als Freunde haben die Kleinen auch Mutter Natur und Vater Zeit, die sich um den Wald und um die Zeit kümmern. Papa Schlumpf ist eng mit Homnibus befreundet, einem guten Zauberer, der gerne mit ihm Schach spielt.

Synchronisation

Rolle Deutscher Sprecher Deutscher Sprecher (ZDF)
Papa Schlumpf Wolf Rahtjen Jochen Striebeck
Handy Schlumpf Michael Harck Willy Schäfer
Schlaubi Schlumpf Helmut Zierl Mogens von Gadow
Schlumpfine Astrid Kollex Ursula Wolff
Fauli Schlumpf Thomas Schüler Manfred Erdmann
Clumsy Schlumpf (Trotteli im ZDF) Andreas von der Meden Michael Rüth
Gargamel Kurt Goldstein Kurt Goldstein
Azrael Marianne Bernhardt Rudolf Krause
Jokey Schlumpf Achim Schülke Gerd Potyka
Muffi Schlumpf Peter Heinrich Willi Roebke
Hefty Schlumpf Manfred Reddemann Fred Klaus
Beauty Schlumpf Holger Mahlich Leon Rainer
Torti Schlumpf Lutz Schnell
Edgar Hoppe
Klaus Löwitsch
Harmony Schlumpf Douglas Welbat
Farmi Schlumpf Günter Lüdke
Toulousi Schlumpf Hans Sievers
Andreas Mannkopff
Zwirni Schlumpf Wolfgang Jürgen
Opa Schlumpf Gottfried Kramer
Oma Schlumpf Marianne Kehlau
Baby Schlumpf Claudia Schermutzki
Sassette Eva Michaelis
Naturi / Nat Schlumpfling Jan-David Rönfeldt
Forschi Schlumpf Jens Wawrczeck
Schlaffi Schlumpf Nico König
Clocki, der Aufziehschlumpf Frank Welker
Tarzan Schlumpf Claudia Schermutzki
Mutter Natur Ursula Vogel
Vater Zeit Günther Jerschke
Großmaul Peter Heinrich
Gargamels Mutter Kurt Goldstein
Rotznase Brigitte Böttrich
Hogatha Marianne Bernhardt Beate Hasenau
Harold, der Geier Frank Welker Rudolf Krause
Das große Buch der Zauberei Paul Winchell Gottfried Kramer
Balthasar Franz Josef Steffens
Nemesis Joscha Fischer-Antze
Chlorhydris Ursula Vogel
König Borax Gerd Duwner
Homnibus Hans Paetsch
Erzähler Tommi Piper Jochen Striebeck (Staffel 1)
Rudolf Krause (Staffel 2)

Episoden

Hauptartikel: Episodenliste (Noch in Bearbeitung)

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki