Fandom

Schlumpf Wiki

Schlumpfine

437Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-slu.png



Schlumpfine (original französischer Name Schtroumpfette) ist eine der Hauptfiguren in der Schlümpfe Comic-Serie und der Schlümpfe Zeichentrickserie. Sie ist der einzige weibliche Schlumpf im Dorf. Ursprünglich wurde sie vom bösen Zauberer Gargamel geschaffen, um Unruhe unter die Schlümpfe zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie kurze, struppige, schwarze Haare und eine große Nase. Erst Papa Schlumpf verwandelte sie in die hübsche Schlumpfine, die wir heute kennen und die die Herzen aller Schlümpfe schmelzen lässt. Jedoch seit die Schlümpfe 2 ist sie nicht mehr der einzige weibliche Schlumpf im Dorf.


Persönlichkeit

Cartoons

In den Cartoons und der alten Fernsehnserie war Schlumpfine etwas zickig und eine große Heulsuse die etwas arrogant die Aufmerksamkeit der Schlümpfe genoss.

In den Filmen 

In den Filmen wurde ihr eine neue Persönlichkeit hinzugefügt. Sie ist ein nettes und liebes Geschöpf geworden, man sieht auch das sie sehr tapfer geworden ist, als sie geweint hat, war das, weil sie entführt wurde und Heimweh hatte. Jedoch zeigte sie schnell das sie auch allein entkommen konnte. Sie erkannte wie Papa Schlumpf in ihr das gute wie bei Haui und Zickie sah.

Familie

Schlumpfine ist die Adoptivtochter von Papa Schlumpf und biologisch nicht mit ihnen verwandt. Ihr Schöpfer ist Gargamel und somit eigentlich ihr Vater, jedoch hat er keinerlei Vatergefühle, aus dem selben Tonklumpen wurden ihre jüngeren Geschwister Haui und Zickie geschaffen diese sozusagen ihre leiblichen Geschwister sind.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki